Gem of the month

    Perle

    Unser Edelstein des Monats zeichnet sich diesmal durch seinen besonderen Ursprung aus: Die Perle wird von lebenden Organismen hergestellt und ist somit einzigartig unter den Edelsteinen.

    1. GRAPES Kette mit Süßwasserperlen - bitte kontaktieren Sie unseren Customer Service 2. GRAPES Armband mit Tahitiperlen - bitte kontaktieren Sie unseren Customer Service

    Eigenschaften

    Perlen werden von Muscheln produziert, die Schichten aus Calciumcarbonat um einen sehr kleinen Fremdkörper bilden, der über den natürlichen Weg oder bei der Züchtung in die Muschelschale hineingelangt. Hierbei kann es sich um verschiedene Fremdkörper handeln, im Allgemeinen geht man jedoch oft von Sandkörnern aus. Auf der Mohsschen Skala liegt die Perle bei einem sehr weichen Wert von 2,5 bis 4,5. Die Farben variieren je nach Herkunft der Muscheln. Südseeperlen und Akoya-Perlen sind weiß, beige, cremefarben oder roséfarben, Tahitiperlen sind als schwarze Perlen bekannt und zeichnen sich meist durch eine silberne, graue bis grünliche oder gräuliche Farbe aus. Süßwasserperlen kommen sowohl in hellen Farben wie weiß, silber oder roséfarben vor, können aber auch dunkle Töne wie lila oder rot annehmen. Je nach der Art und Form des Fremdkörpers werden Perlen in runder, ovaler oder traubenförmiger Form gebildet. 

    Herkunft

    Akoya-Perlen und Südseeperlen werden vor allem in Japan, China, Indonesien, im Nordwesten von Australien und auf den Philippinen gefunden und gezüchtet. Tahitiperlen stammen aus Tahiti und Okinawa. Süßwasserperlen werden aus chinesischen Flüssen und Seen geborgen. 

    Geschichte & Bedeutung

    Die Perle ist der Geburtsstein im Juni und Jubiläumsstein für das 3. und 30. Hochzeitsjubiläum. Im alten China wurden Perlen als Zeichen für Weisheit, Reichtum und Würde getragen und sollten vor bösen Drachen und Feuer beschützen. In Europa gilt die Perle seit langer Zeit als Symbol für Unschuld und Reinheit und wird daher häufig als Brautschmuck getragen. 

    Schmuck

    Perlen zeichnen sich durch einen ganz klassischen, femininen Look aus und können auf unterschiedliche Art und Weise kombiniert werden. Zu einem legeren Tagesoutfit passen schlichte Ohrstecker oder ein einzelner Anhänger, am Abend ergänzen große Perlenketten oder Armbänder Ihre Kleidung zu einem besonders feinen und glamourösen Look. 

    1. PEARL Kette mit Südseeperlen - bitte kontaktieren Sie unseren Customer Service 2. PEARL DROP Ohrringe mit Südseeperlen - bitte kontaktieren Sie unseren Customer Service 3. PEARL Anhänger Tahitiperle - bitte kontaktieren Sie unseren Customer Service

    Eine besonders leichte und junge Interpretation der Perle sind unsere INDIA Anhänger aus Perlmutt. Hierbei handelt es sich um die Innenschicht der Muschel, die auch im Entwicklungsprozess der Perle zum Einsatz kommt. Unsere INDIA Anhänger stammen aus australischen Muscheln und werden auf beiden Seiten von Hand geschnitzt.


    Reinigung

    Perlen können am besten mit einem warmen feuchten Tuch gereinigt werden. Grundsätzlich sollte der Kontakt mit Make up, Kosmetika, Haarspray, Öl und Schweiß vermieden werden, sodass die Perle ihren natürlichen Schimmer nicht verliert. 

    Stories